Neue Fotoarbeiten · 09. März 2019
Ile de la cité - das Disneyland der internationalen Bildungsschicht kann den Blick für die Lebensrealität im Großraum Paris verschleiern.
Neue Gemälde · 14. Januar 2019
Als Verstärkung für die einsame Krabbe habe ich einen kämpferischen Fisch gemalt.
Neue Gemälde · 05. Januar 2019
Einfarbige Terrakotta-Köpfe des französischen Bildhauers Carpeaux aus dem 19. Jh. haben mich zu diesen Bildnissen inspiriert. Das Ergebnis, das zwischen Comic-Art und Neo-Neo-Wilde liegt, lässt den Auftakt meiner Pubertät als Maler erkennen. Ich male erst seit 14 Jahren, so dass ich das künstlerische Spätwerk in meine 80er verlegen kann.
Kunst · 29. Dezember 2018
Fasziniert von der Kölner Ausstellung "Es war einmal in Amerika" habe ich mein Gemälde "Hommage an Graubner" von 2012 aus dem Archiv geholt und das Wohnzimmer neu dekoriert.
Neue Fotoarbeiten · 28. Dezember 2018
Beim Blick nach unten können sich Neo-De-Stijl-Kompositionen ergeben, die sich als wackeliger Boden entpuppen.
Neue Fotoarbeiten · 02. Dezember 2018
Egal, ob Kirchenleuchter, die die Stadttore des himmlischen Jerusalem repräsentieren, Prunkleuchter aus Museumskathedralen oder Bauern- und Proletarierstaat-Kronleuchter aus der Leipziger Oper - wir lassen uns allzu gerne blenden...
Neue Fotoarbeiten · 15. November 2018
Neue Fotoarbeiten · 13. Oktober 2018
Neue Fotoarbeiten · 12. Oktober 2018
Neue Gemälde · 01. September 2018
Nach der Museumsbekanntschaft mit drei berühmten Gainsborough-Schwestern 2017 stand fest, dass ich ein Dreierbildnis malen möchte. Die jüngste Begegnung mit drei badischen Edeldamen in der Karlsruher Kunsthalle war nun der endgültige Anstoß zur Umsetzung...

Mehr anzeigen