Neue Gemälde · 01. September 2018
Nach der Museumsbekanntschaft mit drei berühmten Gainsborough-Schwestern 2017 stand fest, dass ich ein Dreierbildnis malen möchte. Die jüngste Begegnung mit drei badischen Edeldamen in der Karlsruher Kunsthalle war nun der endgültige Anstoß zur Umsetzung...
Neue Gemälde · 11. August 2018
Häufig empfinde ich meine Ölfarbenmischpalette schöner als das eigentliche Ölgemälde. Nun habe ich begonnen, die Paletten nach Vollendung der Gemälde im Abklatschverfahren auf kleinformatige Leinwände zu übertragen. Eine Recycling-Methode bei der die Textur des Ölmediums überzeugt.
Neue Fotoarbeiten · 27. Juli 2018
Textile Gebilde, hinter denen man spektakuläre Theaterbühnen vermuten könnte, symbolträchtige Mariengewänder oder Faltenwürfe aus griechischem Marmor, die den Körper umspielen.
Neue Fotoarbeiten · 12. Juli 2018
Neue Gemälde · 25. Juni 2018
Sommernachtstraum, 2018. Öl auf gepolsterter Leinwand, 70x100cm.
Neue Gemälde · 06. Juni 2018
Der Kouros von Anavyssos in Originalhöhe von 1,96 m ist das jüngste Gemälde in der Reihe der Kouroi, die im alten Griechenland als Repräsentanten von Jugend und Charisma gefeiert wurden.
Neue Fotoarbeiten · 19. Mai 2018
Kunst · 14. April 2018
Eine Begegnung mit dem Gipsabguß des Bamberger Fürstenportals, der im Dachstuhl des Bonner kunsthistorischen Instituts gelagert wird, war die Inspiration für die Terrakotta von 1998, den Alabaster-Kopf von 2008 und die Ölskizze des Höllenhundes von 2015. Im April 2018 habe ich nun endlich die faszinierenden Sandstein-Originale in Bamberg vor Ort bewundert.
Kunst · 30. März 2018
Für die Heilsbringer meiner österlichen Wiedervereinigungsikone stand mir für Gottvater ein Kölner Elfenbein-Kruzifix aus Kolumba Modell. Maria wurde einer Picassoschen Dame aus Avignon entlehnt. Ein Pariser Kirchenfenster von Georges Rouault lieferte die Vorlage für das Jesus-Gesicht.
Neue Fotoarbeiten · 17. März 2018

Mehr anzeigen